Lecksuche

In dieser Animation wird dargestellt wie ein Leck an in einer Vakuum-Kammer detektiert werden kann. Dazu wird mittels einer Pistole Helium an bestimmte Stellen der Kammer gesprüht. Das eingesaugte Helium vermischt sich mit dem Wasserstoff und Stickstoff die aus der Kammer gepumpt werden. Alle Gase werden nun im Massespektrum durch Elektronenbeschuss Ionisiert.